Finden Sie Analysten Ratings!

z.B. "Intel" oder "AAPL"

Top Meldungen

06:35

ROUNDUP: Eskalation an Universität in Hongkong - Neue Proteste drohen

HONGKONG (dpa-AFX) - Bei der neuen Welle der Gewalt in Hongkong ist es in der Nacht zu Montag zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Eine unbekannte Zahl von Aktivisten wurde festgenommen. Am Montagmorgen herrschte zunächst angespannte Ruhe. Doch versammelten sich wieder vermummte und schwarz gekleidete Demonstranten [...]
06:35

ROUNDUP: Wirtschaft sieht große Hürden für mehr Investitionen in Afrika

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Wirtschaft sieht noch große Hürden für mehr Investitionen in Afrika. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Vielfach verhindern hohe Bürokratiehürden, Korruption oder Sicherheitsfragen, dass [...]
06:35

ROUNDUP: Vorbehalte gegen neue Mobilfunkmasten - Regierung plant Kampagne

MESEBERG (dpa-AFX) - Angesichts von Vorbehalten vor Ort gegen den Bau neuer Mobilfunkmasten will die Bundesregierung in die Offensive gehen. Um mehr Verständnis und Akzeptanz zu erreichen, soll es eine als mehrjährige Kampagne angelegte "Kommunikationsinitiative" geben. Das geht aus der Mobilfunkstrategie der Regierung hervor, die der [...]
06:35

ROUNDUP: Ruhani verurteilt 'Gewalt und Vandalismus' bei Protesten im Iran

BERLIN/TEHERAN (dpa-AFX) - Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat gewaltsame Proteste gegen die Verteuerung und Rationierung von Benzin verurteilt. Zugleich äußerte er Verständnis für den Ärger der Menschen über die Maßnahme der Regierung. Angesichts der seit Freitag landesweit anhaltenden Demonstrationen sagte [...]
06:35

ROUNDUP: Vorerst letzte Einigungschance im Ringen um EU-Haushalt

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Sechs Wochen vor Jahresende versuchen die EU-Staaten und das Europaparlament am Montag (ab 15.00 Uhr), den EU-Haushalt für 2020 unter Dach und Fach zu bekommen. Es geht um Auszahlungen von bis zu 159 Milliarden Euro zum Beispiel für Bauern, Studenten, Universitäten, Klimaschutz oder Jugendprogramme. Die Zeit [...]
06:35

ROUNDUP: Bahn-Aufsichtsrat will Führungsstreit in Sondersitzung lösen

BERLIN (dpa-AFX) - Im Führungsstreit bei der Deutschen Bahn tritt der Aufsichtsrat an diesem Montag (14 Uhr) wieder zu einer Sondersitzung zusammen. Im Mittelpunkt steht die Zukunft des Finanzvorstands Alexander Doll. Der Aufsichtsrat legt dem früheren Banker zur Last, dass es nicht gelungen ist, die internationale Konzerntochter Arriva zu verkaufen. [...]
06:35

ROUNDUP: Trump kritisiert per Tweet weitere Zeugin in Impeachment-Ermittlungen

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat sich auf Twitter abschätzig über eine weitere Zeugin in den Impeachment-Ermittlungen geäußert. Jennifer Williams, "wer auch immer das ist", solle beide Mitschriften seiner Ukraine-Telefonate und die Stellungnahmen aus Kiew anschauen, schrieb Trump am Sonntag in einem [...]
06:34

ROUNDUP: Morales-Unterstützer drohen mit Blockaden von Städten in Bolivien

LA PAZ (dpa-AFX) - Im Machtkampf in Bolivien haben Anhänger des zurückgetretenen linksgerichteten Präsidenten Evo Morales die konservative Übergangspräsidentin Jeanine Áñez ultimativ zum Rücktritt binnen 48 Stunden aufgefordert. Andernfalls würden sie weitere Straßensperren errichten und wichtige Städte [...]
06:34

ROUNDUP: Mammutverfahren gegen Volkswagen wird fortgesetzt

BRAUNSCHWEIG (dpa-AFX) - Neue Runde für die so zähe juristische Aufarbeitung der Dieselaffäre bei Volkswagen . Am Oberlandesgericht (OLG) Braunschweig wird am Montag (10.00 Uhr) die Verhandlung über mögliche Schadenersatzansprüche von VW -Kunden fortgesetzt. Der Musterklage gegen den Autogiganten haben sich fast eine halbe Million [...]
06:25

'Berliner Zeitung' will Stasi-Vergangenheit von Verleger aufbereiten

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem Bekanntwerden der Stasi-Kontakte des neuen Besitzers des Berliner Verlags, Holger Friedrich, will das Medienhaus den Fall journalistisch aufbereiten. "Wir werden Fakten sammeln, wir wollen die Akten - die Opfer- und die Täterakte - einsehen", schrieben die Chefredakteure von "Berliner Zeitung" und "Berliner [...]
Alle Meldungen...