08:14 23.11.17
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
zoom
: . am 22.11, 18:07 Uhr - andere Symbole anzeigen

OHB Technology

OHB DE0005936124

OHB-Aktie: ESA-Konferenz mit günstigem Ausgang

30.11.12 - Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Winfried Becker, Analyst von Independent Research, stuft die Aktie von OHB (ISIN DE0005936124 / WKN 593612) nach wie vor mit "kaufen" ein.

OHB habe die Gesamtleistung in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres von 367,5 Mio. auf 429,1 Mio. Euro gesteigert. Die Analysten hätten hingegen mit 439,4 Mio. Euro gerechnet.

Die Finanzziele für 2012 seien derweil bekräftigt worden. Demnach strebe das Unternehmen eine Gesamtleistung von mehr als 620 Mio. Euro, ein EBITDA über 46 Mio. Euro und ein EBIT über 30 Mio. Euro an.

Nach Ansicht der Analysten werde OHB diese Ziele vor dem Hintergrund der guten Auftragslage und des traditionell abrechnungsstarken vierten Quartals erreichen.

Der für OHB günstige Ausgang der ESA-Konferenz, die Minister hätten rund 10 Mrd. Euro für Raumfahrtaktivitäten und -programme in den nächsten Jahren bewilligt, die aktuell gute Projektsituation und die Fortschritte bei der Restrukturierung von Aerotech Peissenberg sind nach Ansicht der Analysten noch nicht hinreichend im aktuellen Kurs berücksichtigt, weswegen sie die Aktie bei einem von 17,00 auf 17,50 Euro erhöhten Kursziel weiterhin mit "kaufen" einstufen. (Analyse vom 30.11.2012) (30.11.2012/ac/a/nw)




                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Wie gefallen wir Ihnen?