12:53 19.08.19
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
Benchmark Metals CA08162A1049

IRW-News: Benchmark Metals Inc.: Benchmark erwirbt sämtliche Anteile am Gold-Silber-Konzessionsgebiet Lawyers

14.08.19

IRW-PRESS: Benchmark Metals Inc.: Benchmark erwirbt sämtliche Anteile am Gold-Silber-Konzessionsgebiet Lawyers

Edmonton, 14. August 2019 - Benchmark Metals Inc. (das Unternehmen oder Benchmark) (TSX-V: BNCH) (OTCQB: CYRTF) (WKN: A2JM2X) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen ein endgültiges Abkommen über den Erwerb sämtlicher Anteile (100 %) am Gold-Silber-Konzessionsgebiet Lawyers (das Konzessionsgebiet) im Rahmen einer Aktientauschvereinbarung (die Vereinbarung) abgeschlossen hat. Die Vereinbarung sieht einen Zusammenschluss mit PPM Phoenix Precious Metals Corp. (PPM) vor. Dadurch wird PPM zu einer hundertprozentigen, schuldenfreien Tochtergesellschaft von Benchmark, die sämtliche Anteile am Konzessionsgebiet Lawyers hält. Das Konzessionsgebiet befindet sich im Stikine Terrane im Norden der kanadischen Provinz British Columbia - innerhalb des mineralreichen Golden Horseshoe.

CEO John Williamson sagte dazu: Wir freuen uns sehr, dass Benchmark den Erwerb sämtlicher Anteile an der ehemaligen Gold-Silber-Mine Benchmark und dem in der Vergangenheit unzureichend erkundeten regionalen Landpaket, wo wir großes Potenzial sehen, beschleunigen konnte. Das Explorationsprogramm 2019 wird sich weiterhin auf die Erweiterung der bestehenden Mineralressourcenzonen innerhalb des aus regionaler Sicht überaus aussichtsreichen Lawyers Trend, der sich über mehr als 20 km erstreckt, konzentrieren. Gleichzeitig werden auch neue Entdeckungsziele mit anomalen Indikatoren für eine Gold-Silber-Mineralisierung über dem gesamten 127 km2 großen Konzessionsgebiet erprobt. Dank der hundertprozentigen Beteiligung ist Benchmark nun gut aufgestellt, um das Projekt auszubauen und hat dabei die Flexibilität, alternative Finanzierungsoptionen zu erwägen, die am besten geeignet sind, den Unternehmenswert zu steigern. Das Unternehmen hat einen Datenraum für interessierte Parteien eingerichtet, um potenzielle Investoren und Partner zu erreichen. Mit einigen dieser Interessenten haben wir bereits Vertraulichkeitsvereinbarungen getroffen.

Diese Vereinbarung ersetzt die am 22. März 2018 angekündigte verbindliche Optionsvereinbarung und eliminiert die Ausgaben- und Meldepflichten für den Erwerb einer Beteiligung von bis zu 75 % im Laufe eines Zeitraums von drei Jahren, welche anschließend zur Einrichtung eines Joint Ventures oder eines marktbasierten Buyouts der verbleibenden 25 %-Beteiligung geführt hätte. Die Aktionäre von Benchmark werden von der Gewissheit einer hundertprozentigen Eigentümerschaft profitieren, die auch gestraffte Managementprozesse, eine größere Kontrolle über den Umfang und den Zeitpunkt der Explorationen sowie eine bessere Nutzung der Ergebnisse aus dem Projekt Lawyers im Jahr 2019 und darüber hinaus mit sich bringt.

Gemäß der Vereinbarung muss Benchmark die folgenden Gegenleistungen im Zuge einer Reihe von Transaktionen (die Transaktionen) erbringen, die als eine Fusion mit drei beteiligten Parteien gestaltet sind:

(i) eine Barzahlung von 250.000 Dollar;

(ii) anteilsmäßige Ausgabe von 12 Millionen Stammaktien im Austausch für alle Stammaktien von PPM; und

(iii) eine NSR-Lizenzgebühr von 0,5 % (Net Smelter Returns Royalty) auf die gesamte Produktion des Konzessionsgebiets.

Die Bedingungen der Vereinbarung stehen unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die Börse, die Erfüllung bestimmter Voraussetzungen für den Abschluss - wie etwa die Vorlage der geprüften Abschlüsse von PPM - und des Abschlusses der Transaktionen. Die Parteien erwarten, dass die Übernahme bis zum 30. September 2019 abgeschlossen wird.

Advertisement

Über Benchmark Metals Inc.

Benchmark ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Stammaktien in Kanada an der TSX Venture Exchange, in den Vereinigten Staaten im OTCQB Venture Market und in Europa an der Tradegate Exchange gehandelt werden. Benchmark wird von erfahrenen Fachleuten der Rohstoffbranche geleitet, die bereits Erfolge beim Ausbau von Explorationsprojekten, ausgehend von den Basisarbeiten bis hin zur Produktionsreife, vorweisen können.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS

s/ John Williamson

John Williamson, Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über

Jim Greig

Email: jimg@BNCHmetals.com

Telephone: +1 604 260 6977

Benchmark Metals Inc.

250 Southridge NW, dritter Stock

Edmonton, AB KANADA T6H 4M9

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG.

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten, Vermutungen und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt genannt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich ausschließlich auf den Zeitpunkt dieser Pressemeldung. Das Unternehmen hat nicht die Absicht und ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=48573

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=48573&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA08162A1049

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Fehlen irgendwelche Funktionen?