01:55 06.12.20
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren

Presse: Bund will im Jahr 2021 deutlich mehr Schulden machen

22.11.20

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bund will wegen der Corona-Pandemie im nächsten Jahr deutlich mehr Schulden machen als zunächst geplant. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) wolle mehr als 160 Milliarden Euro neue Schulden aufnehmen, berichtete die "Bild"-Zeitung am Sonntag vorab unter Berufung auf Ministeriumskreise. Bisher waren rund 96 Milliarden Euro neue Kredite im nächsten Jahr geplant, um die Auswirkungen der Corona-Krise zu dämpfen. Nach Angaben der Zeitung steigen vor allem die Kosten für Wirtschaftshilfen in der Corona-Pandemie: Hier plane der Finanzminister nun fast 40 Milliarden Euro für Unternehmer ein, die unter dem Teil-Lockdown leiden./bg/DP/fba

Advertisement


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Fehlen irgendwelche Funktionen?