16:51 20.04.21
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
RIB Software DE000A0Z2XN6

DGAP-News: coinIX nutzt Coinbase Custody für die Kryptoverwahrung (deutsch)

08.04.21

coinIX nutzt Coinbase Custody für die Kryptoverwahrung

^

DGAP-News: coinIX GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Kryptowährung /

Blockchain

coinIX nutzt Coinbase Custody für die Kryptoverwahrung

08.04.2021 / 14:13

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Hamburg, 08. April 2021 - Mit Blick auf den anstehenden Ausbau des

Portfolios hat sich die coinIX GmbH & Co. KGaA für die Verwahrlösung von

Coinbase Custody entschieden. So zählt man nun zum exklusiven Kreis der

ersten deutschen Kunden des Kryptoverwahrers, den auch Industriegrößen wie

Grayscale, Andreessen Horowitz oder Polychain Capital für die Ver-wahrung

von Kryptowährungen nutzen. Als einer der ältesten und marktführenden

Krypto-Custodians kann Coinbase auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz

verweisen. Entsprechend musste seit Gründung noch nie ein Verlust von

verwahrten Werten gemeldet werden. Für die coinIX ist die Zusammenarbeit mit

einem professionellen externen Kryptoverwahrer ein wichtiger Schritt, um das

Portfolio in Zukunft vergrößern zu können.

Die coinIX-Positionen in Bitcoin, Ethereum, Polkadot und Synthetix wurden

Advertisement

bereits zu Coinbase Custody übertragen. Mit dem kontinuierlichen Ausbau des

Verwahrangebots wird ein wachsender Teil der im coinIX-Portfolio

befindlichen Kryptowährungen von Coinbase Custody verwahrt werden.

Felix Krekel, CEO der coinIX erläutert: "Die sichere Verwahrung von

Kryptowährungen ist bereits extrem anspruchsvoll. Mit Coinbase haben wir

einen Partner gefunden, dessen Lösung bei maximaler Si-cherheit zusätzlich

durch sein überdurchschnittliches Nutzen-Kostenverhältnis überzeugt!

Andrew Robinson, Head of Institutional Coverage, EMEA bei Coinbase, begrüßt

den neuen Kunden: " We are delighted that coinIX reached out and chose

Coinbase Custody. With coinIX as one of the first Ger-man Crypto Investors

on board we are looking forward to applying best practice technologies to

safeguard the crypto assets of coinIX shareholders"

Pressekontakt:

Felix J. Krekel CEO der coinIX GmbH & Co. KGaA

E-mail: fk@coinix.capital Telefon: +49 40 35 67 67 58, Mobil: + 49 173 7 22

23 24

Moritz Schildt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der coinIX GmbH & Co. KGaA

E-mail: ms@coinix.capital Telefon: +49 40 35 67 67 58, Mobil: +49 160 973

971 41

Über die coinIX GmbH & Co KGaA

Die coinIX GmbH & Co. KGaA wurde 2017 in Hamburg als

Beteiligungsgesellschaft gegründet, um Expertise im Bereich Blockchain und

Kryptowährungen, bei der Analyse, dem Erwerb und der Verwahrung digitaler

Assets aufzubauen und Investitionen in diesen Sektor zu tätigen. Das coinIX

Team besteht aus Spezialisten mit langjähriger Erfahrung im Asset Management

und in der Analyse von neuen Technologien. Aktuell ist die Gesellschaft in

mehr als 18 Positionen virtueller Währungen investiert und hält bereits

Beteiligungen an 7 Blockchain-Startups. Die Aktien der Gesellschaft sind

seit dem 2. Dezember 2019 in den Freiverkehr der Börse Berlin und Düsseldorf

einbezogen.

---------------------------------------------------------------------------

08.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: coinIX GmbH & Co. KGaA

Ludwig-Erhard-Str. 1

20459 Hamburg

Deutschland

Telefon: +49 40 3567 6758

E-Mail: mail@coinix.capital

Internet: https://coinix.capital/

ISIN: DE000A2LQ1G5

WKN: A2LQ1G

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf

EQS News ID: 1182524

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

1182524 08.04.2021

°


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Funktioniert diese Seite für Sie?