11:41 15.10.18
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren

Finale Senatsabstimmung über Frankreichs Bahnreform

14.06.18

PARIS (dpa-AFX) - Im Ringen um die Bahnreform in Frankreich haben Präsident Emmanuel Macron und die Pariser Regierung ihr Ziel fast erreicht. Der Senat stimmt am Donnerstag (10.30 Uhr) endgültig über den Gesetzentwurf zum Umbau der Staatsbahn SNCF ab. Am Vortag hatte bereits die Nationalversammlung einem Kompromiss zugestimmt, den ein Vermittlungsausschuss der beiden Parlamentskammern ausgehandelt hatte.

Eisenbahner-Gewerkschaften hatten sich mit zahlreichen Protestaktionen gegen das Vorhaben gewehrt, an 30 Streiktagen seit Anfang April legten sie große Teile des Zugverkehrs lahm. Die Politik war gesprächsbereiten Gewerkschaftern in einigen Punkten entgegengekommen, bei den Grundlinien der Reform blieb die Regierung aber hart.

Advertisement

Sie will die hoch verschuldete SNCF sanieren und in eine staatliche Aktiengesellschaft umwandeln. Neue Mitarbeiter sollen künftig nicht mehr den beamtenähnlichen Eisenbahner-Status bekommen. Der Personenverkehr auf der Schiene soll zudem, wie auf EU-Ebene vereinbart, schrittweise für den Wettbewerb geöffnet werden./sku/DP/tos


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Wie gefallen wir Ihnen?