10:04 19.10.18
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
Dow Jones Industrial Average US2605661048

Aktien New York Schluss: Etwas erholt vom Ausverkauf

12.10.18

NEW YORK (dpa-AFX) - Zum Auftakt der US-Berichtssaison am Freitag haben sich die Kurse am New Yorker Aktienmarkt nach dem jüngsten Ausverkauf etwas erholt. Der Dow Jones Industrial gewann 1,15 Prozent auf 25 339,99 Punkte. Wegen der sehr hohen Abschläge am Mittwoch und Donnerstag verbuchte der US-Leitindex dennoch mit minus 4,2 Prozent den höchsten Wochenverlust seit März.

Der marktbreite S&P 500 rückte am Freitag um 1,42 Prozent auf 2767,13 Punkte vor. Noch viel besser präsentierte sich der Technologie-Index Nasdaq 100 mit plus 2,77 Prozent auf 7157,21 Zähler. Techwerte waren in dieser Woche aber auch besonders unter die Räder gekommen.

Advertisement

Von der Konjunktur gab es zum Wochenausklang einen Dämpfer: Die Stimmung der US-Verbraucher hatte sich im Oktober überraschend eingetrübt. Das von der Universität Michigan erhobene Konsumklima war um 1,1 Punkte auf 99,0 Punkte gefallen, wie die Universität am Freitag in Michigan mitteilte. Volkswirte hatten mit einem Anstieg auf 100,5 Punkte gerechnet./ajx/he


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Fehlen irgendwelche Funktionen?