Finden Sie Analysten Ratings!

z.B. "Intel" oder "AAPL"

Top Meldungen

10:35

ROUNDUP 2: Der Trickser bleibt frei - Trump erlässt Vertrautem Stone Haftstrafe

(Neu: Weitere Details) WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat seinem in der Russland-Affäre verurteilten Vertrauten Roger Stone die Gefängnisstrafe erlassen. "Roger Stone ist jetzt ein freier Mann!", teilte das Weiße Haus am Freitagabend mit. Der zu mehr als drei Jahren Haft Verurteilte wäre im Gefängnis [...]
10:05

ROUNDUP/Hersteller bei Aids-Konferenz: Remdesivir senkt Covid-Sterberisiko

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Das Medikament Remdesivir kann nach Angaben des Herstellers das Sterberisiko bei einem schweren Verlauf der Corona-Krankheit Covid-19 deutlich vermindern. Eine neue Analyse würde eine Senkung des relativen Sterberisikos um 62 Prozent zeigen, wie das US-Pharmaunternehmen Gilead am Freitag zum Abschluss der Welt-Aids-Konferenz [...]
10:04

ROUNDUP: Trump erlässt Vertrauten Stone Gefängnisstrafe

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat seinem in der Russland-Affäre verurteilten Vertrauten Roger Stone die Gefängnisstrafe erlassen. "Roger Stone ist jetzt ein freier Mann!", teilte das Weiße Hause am Freitagabend mit. Der zu mehr als drei Jahren Haft Verurteilte wäre im Gefängnis einem ernsthaften [...]
10:04

ROUNDUP: Grüne wollen Kurswechsel in Kreuzschifffahrt - 'weniger und sauberer'

BERLIN/SCHWERIN (dpa-AFX) - Die Grünen dringen beim bevorstehenden Neustart des Kreuzfahrt-Tourismus auf einen grundlegenden Kurswechsel der Branche. "Weniger und sauberer - das muss die Devise werden", heißt es in einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Positionspapier, das Fachpolitiker der Grünen-Bundestagsfraktion jetzt [...]
10:04

Bundesbildungsministerin fordert 'Sicherheitspuffer' in der Corona-Krise

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek warnt vor einem vorschnellen Verzicht auf Sicherheitsvorkehrungen in der Corona-Krise. "Wir sollten jetzt nicht alle denkbaren Möglichkeiten der Lockerungen ausreizen, sondern immer mit einem gewissen Sicherheitspuffer handeln", sagte die CDU-Politikerin der "Passauer Neuen Presse" [...]
10:03

Richter setzt neuen Termin im Streit um Trumps Steuerunterlagen an

WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach einer Entscheidung des Obersten US-Gerichts im Streit um die Herausgabe von Finanzunterlagen von US-Präsident Donald Trump hat ein Richter in New York für kommende Woche eine Anhörung angesetzt. Der Supreme Court hatte am Donnerstag entschieden, dass Trump auch als Präsident nicht von der Pflicht ausgenommen [...]
10:02

WDH: Dobrindt warnt vor Personaldebatte in der Union zur Unzeit

(Im dritten Absatz wurde ein Grammatikfehler entfernt.) BERLIN (dpa-AFX) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat die Union angesichts der Corona-Pandemie vor einer Debatte über die Kanzlerkandidatur zur Unzeit gewarnt. "Ich rate dazu, jetzt keine langanhaltende Diskussion über Personalfragen zu führen", sagte Dobrindt [...]
09:59

Mittel für Digitalpakt Schule fließen weiter nur langsam

BERLIN (dpa-AFX) - Mehr als ein Jahr nach Inkrafttreten des "Digitalpakts Schule" fließen die Mittel aus dem 5,5-Milliarden-Euro-Topf weiter nur langsam ab. Nach einer Umfrage der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag) unter den 16 Bundesländern wurden bisher lediglich 390 Millionen Euro bewilligt. Die schlechte digitale [...]
09:59

Niedersachsens Innenminister Pistorius hofft im Spätherbst auf Fußball-Fans

OSNABRÜCK (dpa-AFX) - Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hofft auf Fans in den Fußballstadion ab dem späten Herbst - zu Beginn der neuen Saison rechnet der SPD-Politiker weiter mit Geisterspielen. Eine Lockerung im September komme aus seiner Sicht "zu früh", sagte Pistorius der "Neuen Osnabrücker Zeitung" [...]
09:58

Röttgen will europäische Corona-Hilfen an Verwendungszweck knüpfen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bewerber um den CDU-Vorsitz Norbert Röttgen plädiert dafür, Hilfen aus dem geplanten europäischen Wiederaufbaufonds an konkrete Projekte zur Modernisierung der Volkswirtschaften zu knüpfen. Die von der EU-Kommission vorgenommene Aufteilung der vorgesehenen 750 Milliarden Euro auf die Länder sei falsch. [...]
Alle Meldungen...