22:52 14.06.21
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren

A-Rosa Flussschiff plant Neustart für Mitte Juni

18.05.21

ROSTOCK (dpa-AFX) - Das Rostocker Flusskreuzfahrtunternehmen A-Rosa plant eine Wiederaufnahme der Kreuzfahrten in allen Fahrtgebieten. Auf Basis der in offiziellen Verordnungen verankerten Perspektivpläne werde der Neustart auf Douro (Portugal), Rhein und Donau für spätestens Mitte Juni vorbereitet, sagte Geschäftsführer Jörg Eichler am Dienstag in Rostock. Bis Ende Juni sollen dann die Fahrten in Frankreich wieder aufgenommen werden.

Hintergrund seien die fortschreitenden Impfkampagnen sowie die erfolgreichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Europa, sagte Eichler. "Wir sind hoch erfreut, dass dem Tourismus in Europa endlich eine Perspektive geboten wird." Nun werde das Hygienekonzept für die Kreuzfahrten den Regularien in den jeweiligen Fahrtgebieten angepasst. "Die letzte Saison, in der wir keinen Fall von Covid-19 an Bord hatten, beweist, dass Reisen an Bord der A-Rosa-Schiffe sicher sind."

Advertisement

A-Rosa ist eigenen Angaben zufolge einer der führenden deutschen Anbieter von Städtereisen entlang von Donau, Douro, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Seine. Derzeit gehören zwölf Schiffe zur Flotte./mgl/DP/eas


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Was könnte newratings besser machen?