10:00 27.09.21
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
Vonovia DE000A1ML7J1

IRW-News: KORE Mining Ltd.: Kore Mining verbessert Umwelt-, Sozial- und Steuerungspraktiken und gewährt jährliche Leistungsanreize

31.07.21

IRW-PRESS: KORE Mining Ltd.: Kore Mining verbessert Umwelt-, Sozial- und Steuerungspraktiken und gewährt jährliche Leistungsanreize

Vancouver, British Columbia, 30. Juli 2021 - KORE Mining Ltd. (TSXV: KORE | OTCQX: KOREF) (KORE oder das Unternehmen - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/kore-mining-ltd/) gibt bekannt, dass ihr Board of Directors einen neuen Board-Ausschuss den Umwelt-, Gesundheits-, Sicherheits- und Nachhaltigkeitsausschuss (Ausschuss) zur Überwachung der Umwelt-, Sozial- und Steuerungspraktiken (ESG, Environmental, Social and Governance) von KORE gebildet hat. ESG-Überlegungen werden von Investoren, Gemeinden und Aufsichtsbehörden als grundlegend für den langfristigen Erfolg eines Bergbauunternehmens in allen Phasen seiner Entwicklung anerkannt. Der Aufgabenbereich des Ausschusses umfasst Sicherheit, Gesundheit, Nachhaltigkeit, gemeinschaftliche und soziale Erwägungen, Umwelt und die Steuerung dieser Themen.

Den Vorsitz des neu gebildeten Ausschusses führt CEO Scott Trebilcock. Weitere Ausschussmitglieder sind Herr Brendan Cahill und Herr Don MacDonald, die beide über jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit der breiten Palette von ESG-Fragen im Zusammenhang mit der Minenentwicklung verfügen. Die Bildung des Ausschusses wird diese wichtigen Themen auf die reguläre Tagesordnung des Verwaltungsrats heben und das Augenmerk auf die Verbesserung der Programme und der Transparenz richten.

Herr Trebilcock erklärte: Die Bildung des ESG-Ausschusses wird uns helfen, uns auf die Fragen der Stakeholder zu konzentrieren, während wir weiter daran arbeiten, die Goldprojekte Imperial und Long Valley in Kalifornien voranzutreiben. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Arbeit in diesem Bereich Investoren, lokalen Gemeinschaften und anderen Stakeholdern zeigen wird, dass wir ESG-Angelegenheiten ernst nehmen und uns zu hohen Standards verpflichten.

Der Ausschuss hielt seine erste Sitzung in der vergangenen Woche ab und hat das Management beauftragt, eine Werteerklärung und eine solide Richtlinie in Bezug auf ESG zu entwickeln. KOREs Steuerungsangelegenheiten, die keinen Bezug zu Sicherheit, Gesundheit, Nachhaltigkeit, Gemeinschaft und Umwelt haben, werden weiterhin vom Vergütungs- und Steuerungsausschuss bearbeitet, dessen Satzung unverändert bleibt.

KOREs Board of Directors hat gemäß dem Aktienoptionsplan des Unternehmens bestimmten Directors, leitenden Angestellten, Mitarbeitern und Beratern des Unternehmens jährliche aktienbasierte Leistungsanreize gewährt. Die Ausgabe von 2.075.000 Optionen ist Teil von KOREs regelmäßigen jährlichen Leistungsanreizen, um qualifizierte Directors, Führungskräfte, Mitarbeiter und Berater zu gewinnen und zu halten. Diese Optionsausgabe entspricht etwa 1,85 % der derzeit ausgegebenen und ausstehenden Aktien von KORE. Die Optionen sind zu einem Betrag von 0,62 CAD ausübbar, wobei ein Drittel in 6 Monaten, ein weiteres Drittel in 12 Monaten und der Rest 18 Monate nach dem Tag der Gewährung übertragen wird. Optionen für Directors und leitende Angestellte haben eine Laufzeit von 5 Jahren und für Mitarbeiter und Berater eine Laufzeit von 3 Jahren.

Über KORE Mining

KORE ist zu 100 % Eigentümer der Goldprojekte Imperial und Long Valley in Kalifornien. Beide Projekte haben positive wirtschaftliche Bewertungen. KORE wird von dem strategischen Investor Eric Sprott unterstützt, der 26 % der Basisaktien von KORE besitzt. Das Management und der Board of Directors von KORE sind in Einklang mit den Aktionären, die weitere 38 % der Basisaktien besitzen. KORE entwickelt aktiv sein Goldprojekt Imperial und führt aggressive Explorationsarbeiten in seinem gesamten Projektportfolio durch.

Advertisement

Weitere Informationen zu Long Valley und KORE finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.koremining.com oder kontaktieren Sie uns unter info@koremining.com oder telefonisch unter (888) 407-5450.

Im Auftrag von KORE Mining Ltd

Scott Trebilcock

Chief Executive Officer

Tel.: (888) 407-5450

Investor Relations

Arlen Hansen, KIN Communications

Tel.: 1-888-684-6730

kore@kincommunications.com

In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

www.resource-capital.ch

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=60764

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=60764&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA50067K1003

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Wie gefallen wir Ihnen?