05:23 09.12.23
Erstelle meine Watchlist und Depot login | Registrieren
MorphoSys DE0006632003

Morphosys will Mitte 2024 Zulassung für Hoffnungsträger Pelabresib beantragen

20.11.23

PLANEGG (dpa-AFX) - Der Wirkstoffforscher Morphosys will nach positiven Studiendaten zum Krebsmedikament Pelabresib Mitte kommenden Jahres die Zulassung für den Hoffnungsträger in Europa und den USA beantragen. "Wir sind mit dem positiven Ergebnis der Studie sehr zufrieden", sagte Unternehmenschef Jean-Paul Kress laut einer am Montagabend in Planegg veröffentlichten Mitteilung. Die Daten der Pelabresib-Studie wurden mit Spannung erwartet.

Spekulationen über das Ergebnis hatten den Aktienkurs in den vergangenen Wochen immer wieder stark bewegt. Nach der Ankündigung, dass die Zulassung beantragt werden soll, ist mit einem Kursanstieg zu rechnen. Gerade weil der Börsenwert des im SDax gelisteten Unternehmens in den vergangen acht Handelstagen um rund ein Drittel auf 734 Millionen Euro gefallen ist.

Advertisement

Kresse kommentierte die Studien-Ergebnisse folgendermaßen: "Pelabresib in Kombination mit Ruxolitinib zeigte eine starke Verringerung des Milzvolumens und der Symptome im Vergleich zur Ruxolitinib-Monotherapie - dies sind die eindrucksvollsten Verbesserungen, die in klinischen Studien bei Patienten mit Myelofibrose bisher beobachtet wurden."/zb


                                                                                                                        

Verbessern Sie newratings! Funktioniert diese Seite für Sie?